10,00

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Beschreibung

Honigwein MET (Honig MET) kaufen online direkt vom Imker

Honigwein MET (Honig MET) kaufen online direkt vom Imker aus dem Allgäu für Honig sowie Bienenkosmetik und Bienenprodukte aus naturbelassenen Standorten.

Das Getränk der alten Germanen, es wird kalt und warm genossen. Wir stellen Met auf klassische Weise mittels Hefe, Wasser und Honig her. Dieses leckere und aromatische Produkt der emsigen Sammelarbeit der Bienen können Sie letztlich bei uns direkt vom Imker als Honigwein MET (Honig MET) kaufen. Wir produzieren unseren Honig ausschließlich in naturbelassen Standorten, um etwaige Verschmutzungen wie Pestizidrückstände zu verhindern.

Wenn Sie bei uns Honigwein MET (Honig MET) kaufen, erhalten Sie ein qualitativ hochwertiges Bienenprodukt, denn wir wenden das Prinzip der Produktion in naturbelassenen Standorten auf alle unsere Bienenprodukte an.

Wissenwertes zu Honigwein

Bei uns können Sie online direkt vom Imker Honigwein MET (Honig MET) kaufen.

Bereits vor tausenden Jahren stellten Menschen, die über ausreichend Honig verfügten, Met her. Verfahren zur Herstellung von Honigwein waren im alten Ägypten und Vorderasien bereits um 3500 v. Chr. Bekannt. Der Honig wurde nämlich nicht nur gegessen, sondern auch als Konservierungsmittel für leicht verderbliche Nahrungsmittel gebraucht. Oft hatte man stark mit Wasser verdünntem Honig verwendet oder an einem kühlen Ort gelagert. Es war nur eine Frage der Zeit, bis der Honigwein entdeckt wurde, da die Gärung von Honig bei genügend hoher Feuchtigkeit automatisch einsetzt. Die Umwandlung von Honig-Wasser in ein geschmackvolleres Getränk mit der berauschenden Wirkung des Alkohols machten Met in der nordischen Mythologie zum Trank und Geschenk der Götter. Honigwein wurde nicht nur auf Feiern in großen Mengen getrunken, sondern diente als Trank der Götter in religiösen Handlungen. Durch diesen Status war ausschweifender Genuss von Honigmet auch gleichzeitig Götteropfer.

Neben seiner Verwendung für Feste und Zeremonien war Met ein normales Alltagsgetränk, vergleichbar mit Bier im mittelalterlichen Europa. Durch das Aufkommen von Bier im Norden und Wein im Süden Europas verringerte sich der Konsum von Met jedoch, weil die Herstellung des Getränks im Vergleich zu Bier und Wein teurer und aufwändiger ist.

Wir freuen uns, dass Sie dieses hochqualitative Geschmackserlebnis in hoher Sortenreinheit bei uns direkt vom Imker rund um die Uhr als Honigwein MET (Honig MET) kaufen können.

Informationen zum Herstellungsprozess

Honigwein MET (Honig MET) hat im Wesentlichen drei Bestandteile. Wasser sowie Honig und Hefe.
Die Hefe wandelt den Zucker im Honig in Alkohol um und die anfallenden Stoffwechselprodukte geben Met den typischen Geschmack.

Je niedriger der Honiganteil und somit der Zucker, desto leichter gärt Met. Dies geschieht jedoch auf Kosten des Geschmacks. Diese Zuckerlösung hat das Bestreben sich zu weiter zu verdünnen, indem es Wasser aufnimmt, welches den Hefezellen entzogen wird. Wenn die Zuckerkonzentration (Honig) steigt, wird dieser Effekt verstärkt. Nimmt der Wassergehalt der Zelle ab, werden ihre Stoffwechselprozesse gehemmt bis sie schließlich stirbt. Das erklärt, wieso Honig fast unbeschränkt haltbar ist. Honig hat eine sehr hohe Zuckerkonzentration und entzieht damit eindringenden Bakterien oder Pilzen, das zum Leben nötige Wasser.

Der bei der Gärung entstehende Alkohol entzieht der Hefezelle zusätzlich Wasser. Das hat zur Folge, dass die Hefe mit steigendem Alkoholgehalt weniger Zucker verträgt. Auch Honigwein mit sehr hoher Zuckerkonzentration beginnt zu gären. Doch sobald ein wenig Alkohol entsteht, sterben die Hefezellen ab und die Gärung kommt zum Erliegen. Eine Lösung für dieses Problem ist die portionsweise Zugabe von Honig. Auf diese Weise wird die Hefe keinen extremen osmotischen Bedingungen ausgesetzt, und ihr Stoffwechsel kann ungehemmt arbeiten. Dadurch kann bei Honigwein MET (Honig MET) auch ein Alkoholgehalt von bis zu 20% erreicht werden.

Ein Überblick aller Details zum Produkt

Herkunft, Land und Region:
100% Deutsche Produktion in der Imkerei in Maierhöfen im Allgäu.

Farbe, Konsistenz, Geschmack und Geruch:
Hellgelbe Farbe, feiner leicht süsslicher vollmundiger Geschmack, ideale Abwechslung zu Feier und Festen oder gemeinsam gemütlicher Abendgenuss

Produktzusammensetzung:
Reinster Blütenhonig machen diesen MET zu einem etwas Besonderen im Geschmack. Met kann gekühlt, aber auch warm getrunken werden. Auch wenn der Honigwein hierzulande schon fast in Vergessenheit geraten ist, erfährt er zurzeit ein kleines Comeback. Lassen auch Sie sich von diesen feinen Getränk überraschen. Das Getränk der alten Germanen.

Inhaltsstoffe und Nährwertangaben:
Klassischer Met aus Wasser, Honig und Hefe, Hefe wandelt den Zucker im Honig in Alkohol um und die anfallenden Stoffwechselprodukte geben Met den typischen Geschmack, Alkoholgehalt 11 vol. %

Lagerung, einnahme Empfehlung, Tipps und Haltbarkeit:
Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre

Eingesetzte Imkerei und Bienenart:
Berufsimkerei seit 1974 in Maierhöfen im Allgäu, zusätzliche Wanderplätze: Bayerischer Wald, Schwarzwald, Schwäbische Alb. Produktion von hochwertigsten, naturbelassenen Bienenhonig, Bienenprodukte. Im Allgäu produzieren wir mit der regionale Bienenrasse Apis Melifica Carnica.

Garantien und Versprechen:
IMKERMEISTER KRÜGERS QUALITÄTS GARANTIE:-Pestizidfreie Standortproduktion in Deutschland Allgäu/Schwarzwald/Alpenvorland/Eistobelgebiet und in Italien/Sardinien (Monteferru-Gebirge), Spanien -Artgerechte und Medikamentenfreie Bienenhaltung -Eigener Wachskreislauf -Naturbelassene Standorte. Sollte uns aufgrund von schlechter Ernte und Ernteausfällen unsere Bienenprodukte ausgehen, behalten wir uns vor von uns bekannten Imkereibetrieben Produkte zuzukaufen. Wir garantieren Ihnen die gleiche Qualität wie unsere eigen produzierte Produkte.

Zusätzliche Information

Gewicht0.800 kg
Einheiten

700

GTIN

4260665140121

Hersteller

Allgäuer Wanderimkerei

Maßeinheit

milliliter

MPN

hwm